6.1.1.2.2 Individuelle Lösungsmöglichkeiten

Machen Sie Arbeit suchende Mütter und Väter darauf aufmerksam, dass es verschiedene, auch flexible und miteinander kombinierbare Möglichkeiten der Kinderbetreuung gibt - je nach dem Alter der Kinder und dem konkreten Betreuungsbedarf.

Machen Sie deutlich, dass es für jede Familie geeignete Lösungen gibt. Beispiele sind

  • Kindertagesstätte plus Kindertagespflege zu Randzeiten, an denen die Kita noch nicht oder bereits nicht mehr geöffnet ist
  • Schule plus Schulbetreuung plus Kindertagespflege an einzelnen Tagen, wenn die Eltern besonders lange arbeiten müssen
  • Schule plus Kindertagespflege zu den Zeiten, wenn die Eltern bei Bereitschaftsdiensten und/oder am Wochenende arbeiten müssen
  • Kindertagespflege während der gesamten Arbeitszeit der Eltern, wenn diese außerhalb von Öffnungszeiten der Kindertageseinrichtungen liegen.

© Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
[https://www.handbuch-kindertagespflege.de/6-hinweise/61-kinderbetreuung-und-arbeitsvermittlung/611-kinderbetreuung-als-thema-der-beratungsgespraeche/6112-tipps-zum-vorgehen/61122-individuelle-loesungsmoeglichkeiten/]