Sie befinden sich in diesem Bereich der Seite:

Startseite - Service - Literatur

Literatur

Kürzlich erschienen (2015/2016):

  • Brings, Alina (2016): 1, 2, 3 – Alle da? Mülheim an der Ruhr, Verlag an der Ruhr.
  • Dörr, Iris (2015): Praxis Kindertagespflege: Gelungener Start in den Job. Berlin, Cornelsen Verlag.
  • Dörr, Iris (2015): Praxis Kindertagespflege: Professionell organisiert. Berlin, Cornelsen Verlag.
  • Kerl-Wienecke, Astrid; Kobelt Neuhaus, Daniela; Naegele, Katharina (2015): Kleinstkinder Tagespflege. , Berlin, Verlag Herder.
  • Langer, Isabelle (2014): Mentalisierungsfähigkeit und Beziehungsgestaltung in der Tagespflege. Saarbrücken, AV Akademikerverlag.
  • Musen, Ralph (2016): Tagesmütter-Tagebuch, Berlin, Verlag Herder.
  • Naegele, Katharina (2015): Kleinstkinder Sonderheft Tagespflege, Berlin, Verlag Herder.
  • Pabst, Christopher; Schoyerer, Gabriel (2015): Wie entwickelt sich die Kindertagespflege in Deutschland? Landsberg, Beltz Juventa.
  • Rhein, Isgard (2015): Vertragsgestaltung in der Kindertagespflege. Kronach, Carl Link Verlag.
  • Schoyerer, Gabriel (2014).  Kindertagespflege zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Pädagogische Orientierungen in der Fachberatung . Tectum.
  • Schoyerer, Gabriel; Weimann-Sandig, Nina; Klinkhammer, Nicole (2016): Ein internationaler Blick auf die Kindertagespflege. Halle, Deutsches Jugendinstitut.
  • Schubert, Axinja (2014): Lerngeschichten begeistern und ermutigen. Saarbrücken, Akademikerverlag.
  •  Schuhegger, Lucia; Baur, Veronika, Lipowski, Hilke (2015): Kompetenzorientiertes Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB). Seelze, Kallmeyer.
  • Sell, Stefan; Kukula, Nicole (2015). Laufende Geldleistungen in der öffentlich geförderten Kindertagespflege.
    Kostenfrei herunterzuladen: www.bvktp.de
  • Stiftung Kindergesundheit (2015): Kinder gesund betreut. Seelze, Kallmeyer.
  • Tietze, Wolfgang; Roßbach, Hans-Günther; Gerszonowicz, Eveline; Martins Antunes, Filipe, Nattefort, Rebecca (2015). Kindertagespflege-Skala (TAS-R). Weimar/ Berlin. Das Netz.
  • Viernickel, Susanne; Fuchs-Rechlin, Kirsten; Strehmel, Petra; Preissing, Christa; Bensel, Joachim; Haug-Schnabel, Gabriele u.a.(2015). Qualität für alle. Freiburg i.Br. .Herder.

 


Kindertagespflege / Kindertagesbetreuung

  • Bartoli, Petra (2011). Ein guter Start in die Tagespflege. Köln, Verlag PRO Kita.
  • Bendt, Ute; Erler, Claudia (2012): Tagesmutter werden – Tagesmutter sein. Mülheim. Verlag an der Ruhr.
  • Bien, Walter; Rauschenbach, Thomas; Riedel, Birgit (Hg.) ( 2006). Wer betreut Deutschlands Kinder? DJI-Kinderbetreuungsstudie. Weinheim/Basel. Beltz.
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2014). QHB Perspektiven zur Einführung des Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuchs Kindertagespflege.
    Kostenfrei herunterzuladen: www.bmfsfj.de 
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2014). Kindertagespflege: die familiennahe Alternative - Ein Leitfaden für Tagespflegepersonen.
    Kostenfrei herunterzuladen: www.bmfsfj.de
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2014). Aktionsprogramm Kindertagespflege "Offensive Kindertagespflege" – Erfahrungsaustausch.
    Kostenfrei herunterzuladen: www.bmfsfj.de
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2015). Aktionsprogramm Kindertagespflege "Festanstellung in Kindertagespflege" - Erfahrungsaustausch – Dokumentation. Kostenfrei herunterzuladen: www.bmfsfj.de 
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2015). Fünfter Bericht zur Evaluation des Kinderförderungsgesetzes (KiföG-Bericht 2015).
    Kostenfrei herunterzuladen: www.bmfsfj.de
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2005). Dokumentation des Kongresses "Kindertagespflege in Deutschland – im Dialog mit europäischen Nachbarn" am 16./ 17.03.2005.
    Zur Publikation auf www.bmfsfj.de
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2012). Dritter Zwischenbericht zur Evaluation des Kinderförderungsgesetzes (KiföG-Bericht 2012)
    Kostenfrei herunterzuladen: www.bmfsfj.de
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2013). Rechtsfragen in der Kindertagespflege für Kinder und Jugendliche - Bericht über die Arbeit der Bund-Länder-Arbeitsgruppe.
    Kostenfrei herunterzuladen: www.bmfsfj.de 
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2012). Kindertagespflege: Familiennah und gut betreut (Tagungsdokumentation).
    Kostenfrei herunterzuladen: www.bmfsfj.de 
  • Bundesverband für Kindertagespflege, Deutsche Liga für das Kind, Familien für Kinder gGmbH (2012). Mein Kind bei einer Tagesmutter / einem Tagesvater. Film (DVD). Zu beziehen über www.bvktp.de 
  • Bundesverband für Kindertagespflege. Lernort Kindertagespflege (2014) Eigenverlag. Zu beziehen über www.bvktp.de
  • Bundesverband für Kindertagespflege (2013). Leitlinie für eine gute Lebensmittelhygienepraxis in der Kindertagespflege.
    Zu bestellen oder kostenfrei herunterzuladen: www.bvktp.de 
  • Dichans, Wolfgang (2009). Ein Netzwerk für Familien: Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege wachsen zusammen. Verband katholischer Kindertageseinrichtungen für Kinder (KTK) – Bundesverband e.V. Freiburg.
  • DGUV (2011). Kindertagespflege – Damit es allen gut geht. Zu beziehen unter www.dguv.de/publikationen
  • Diller, Angelika; Jurczyk, Karin; Rauschenbach, Thomas (Hg.) (2005). Tagespflege zwischen Markt und Familie – Neue Herausforderungen und Perspektiven. DJI-Fachforum Bildung und Erziehung. Verlag Deutsches Jugendinstitut München.
  • Heitkötter, Martina; Teske, Jana (2014). Formenvielfalt in der Kindertagespflege. München. DJI.
  • Hessisches Kindertagespflegebüro (Hg.) (2007). Fachliche Empfehlungen zur Qualität von Kinderbetreuung in Tagespflege. Maintal. Eigenverlag. Kostenfrei zu beziehen unter www.hessisches-tagespflegebuero.de
  • Hessisches Kindertagespflegebüro, Iris Vierheller (2009). Rechtsprobleme und Rechtsfragen in der Kindertagespflege – Lösungen und Antworten. Eigenverlag, Maintal. Zu beziehen über www.hessisches-tagespflegebuero.de 
  • Jurczyk, Karin / Rauschenbach, Thomas / Tietze, Wolfgang / Keimeleder, Lis / Schneider, Kornelia / Schumann, Marianne / Stempinski, Susanne / Weiß, Karin / Zehnbauer, Anne (2004). Von der Tagespflege zur Familientagesbetreuung. Zur Zukunft öffentlich regulierter Kinderbetreuung in Privathaushalten. Weinheim / Basel. Beltz.
  • Kerl-Wienecke, Astrid; Schoyerer, Gabriel, Schuhegger, Lucia (2013). Kompetenzprofil Kindertagespflege Cornelsen.
  • Kron, Maria; Bauer, Maike.(2015). Kindertagespflege – ein Angebot für jedes Kind? Siegen. Uniprint.
  • Meißner, Johanna; Jansen, Frank; (2007). Kinder fördern, Eltern entlasten – Eine gemeinsame Aufgabe von Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege? Dokumentation. Herausgeber: Verband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) – Bundesverband e.V., Karlstr. 40, 79104 Freiburg.
  • Meysen, Thomas u.a. (2013): Rechtsanspruch U3 – Gutachten des Deutschen Instituts für Jugendhilfe und Familienrecht (DIJuF). Herunterzuladen unter: www.dijuf.de
  • Münch, Maria-Theresia; Textor, Martin R. (Hg.) (2009). Kindertagesbetreuung für unter Dreijährige zwischen Ausbau und Bildungsauftrag. Deutscher Verein, Eigenverlag. Berlin.
  • Rhein, Isgard (2013). Kinderbetreuung in Tagespflege. Hamburg. Dashofer.
  • Riedel, Brigit (2009). Local Governance – Ressource für den Ausbau der Kindertagesbetreuung für Kinder unter drei Jahren – Explorative Studie in drei Kommunen und einem Landkreis. Deutsches Jugendinstitut, Wissenschaftliche Texte. Herunterzuladen unter:
    www.dji.de/bibs/783_11704_Local_Governance_Langfassung.pdf
  • Wiemert, Heike (2010). Tagesmutter (k)ein Beruf? Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften. Saarbrücken.
  • Wiesner, Reinhard; Grube, Christian; Kößler, Melanie (2013): Der Anspruch auf frühkindliche Förderung und seine Durchsetzung – Folgen der Nichterfüllung des Anspruchs. Wiesbaden. Kommunal- und Schulverlag.
  • Wiesner, Reinhard; Dittmar Ansgar; Kößler Melanie (2014). Tagespflegepersonen in sozialversicherungspflichtigen Angestelltenverhältnissen (Rechtsexpertise).
    Kostenfrei herunterzuladen: www.dji.de
  • Wiesner, Reinhard; Kößler, Melanie (2014). Rechtsprechung der Verwaltungsgerichte zur Durchsetzung des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz für unter 3-Jährige

 

Empfehlungen für die Fachberatung und Kindertagespflegepersonen

  • Budde, Christina; Michels, Inge (2013): Kindertagespflege wirksam präsentieren – Handbuch Öffentlichkeitsarbeit für Fachdienste und Fachberatung, Herausgegeben vom Hessischen Sozialministerium. Zu beziehen über das Hessische Kindertagespflegebüro (www.hktb.de)
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2013). Kindertagespflege: die familiennahe Alternative - Ein Leitfaden für Jugendämter.
    Kostenfrei herunterzuladen: www.bmfsfj.de 
  • Bundesverband für Kindertagespflege. Vertragsvorlage für privat vereinbarte Kindertagespflegeverhältnisse. Zu bestellen unter www.bvktp.de
  • Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband – Gesamtverband e. V. (Hg.) (2013). Was bleibt? Tipps und Informationen zur Besteuerung des Einkommens für Tagespflegepersonen. Eigenverlag. Berlin. www.der-paritaetische.de
  • Gründerplan B.i.r. UG, Leimkuhl, Marx: Businessplan – Tagesmutter (CD_ROM). Zu beziehen über www.gruenderplan.de
  • Hillmann-Stadtfeld, Anja (2009). Das Recht der Kindertagespflege. Link. Köln/Kronach.
  • Hinke-Ruhnau, Jutta (2012): Vom Rat zur Tat – Praxishandbuch Fachberatung für die Kindertagespflege. Kronach. Link-Verlag
  • Kabaoglu, Hanife (2012): Konzept für Tagesmütter – Zwischenprüfungsarbeit. Nordersted. Grin-Verlag.
  • Keimeleder, Lis; Schumann, Marianne; Stempinski, Susanne; Weiß, Karin (2001). Fortbildung für Tagesmütter. Vergriffen. Online verfügbar auf der Seite des DJI www.dji.de
  • Klingemann, Ute (2013). Kooperation zwischen Kita und Kindertagespflege – eine Wunschvorstellung?. Augsburg. Zielverlag.
  •  Krings, Tamara (2009). Kindertagespflege als Beruf. Tectum, Marburg.
  • Maywald, Jörg (2013). Schutz vor Kindeswohlgefährdung in der Kindertagespflege.
    Kostenfrei herunterzuladen www.dji.de
  • Michels, Inge (2014). Mein Beruf Tagesmutter/Tagesvater. Kallmeyer-Klett. Seelze-Velber.
  • Rhein, Isgard (2011). Wie Sie als Tagesmutter in einer Großtagespflegestelle tätig sind. Bonn. Verlag Interna.
  • Schoyerer, Gabriel (2014).  Kindertagespflege zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Pädagogische Orientierungen in der Fachberatung . Tectum.
  • Sell, Stefan; Kukula, Nicole (2012). Leistungsorientierte Vergütung in der Kindertagespflege. Kostenfrei herunterzuladen: www.bvktp.de
  • Tielmann, Christian; Kraushaar, Sabine (2004). Max geht zur Tagesmutter – Kinderbuch. Hamburg, Carlsen Verlag.
  • Vierheller, Iris; Teichmann-Krauth, Cornelia (2013): Recht und Steuern in der Kindertagespflege. Kronach. Link.
  • von zur Gathen, Marion; Kerl-Wienecke, Astrid; Michels, Inge (Hg.) (2011): Lehrbuch Kindertagespflege. Köln, Bildungsverlag EINS.
  • ZeT - Zeitschrift für Tagesmütter und -väter. Abonnementzeitschrift. Erscheint sechsmal jährlich. Seelze. Kallmeyer.

 

Pädagogik

  • Bär, Carmen-Rita; Hoffmann, Anne; Plänitz, Barbara; Abraham, Mathias (2014) Altersmischung bzw. Alterserweiterung in der Kindertagespflege.
    Kostenfrei herunterzuladen www.dji.de
  • Bostelmann, Antje (Hg.); Fink, Michael (2011): Das Praxisbuch für Tagesmütter – Betreuen, Fördern, Bilden. Berlin. Bananenblau.
  • Friedrich, Kay (2010): Sprachanregungen in der Kindertagespflege. Saarbrücken. VDM.
  • Hinke-Ruhnau, Jutta (2009). Bildung unter drei in der Kindertagespflege. Kallmeyer-Klett. Seelze-Velber.
  • Höhn, Kariane (2014). Raum-Gestaltung in der Kindertagespflege. Online auf www.dji.de
  • Laewen, Hans-Joachim; Andres, Beate, Hedervari, Eva (2006). Ohne Eltern geht es nicht – Die Eingewöhnung von Kindern in Krippen und Tagespflegestellen. Cornelsen.
  • Langer, Isabelle (2014). Mentalisierungfähigkeit und Beziehungsgestaltung in der Tagespflege. Saarbrücken. Akademikerverlag.
  • Schäfer, Anja (2011). Frühkindliche Bildung in der Kindertagespflege – Bachelorarbeit. Hamburg. Diplomica Verlag.
  • Schubert, Axinja (2014). Lerngeschichten begeistern und ermutigen – eine Methode auch für die Kindertagespflege. Saarbrücken. Akademikerverlag.

 

Berufstätigkeit von Eltern

  • Bertelsmann Stiftung. Biddulph, Steve (2004). Wer erzieht Ihr Kind? - Kinderbetreuung - eine wichtige Entscheidung. München. Heyne.
  • Biller-Adorno, Nikola; Jakovljevic, Anna-Karina; Landfenster, Katharina (2005). Karriere und Kind – Erfahrungsberichte von Wissenschaftlerinnen. Campus.
  • Borcherding, Marit; Rock, Sabine (2003). Gut aufgehoben – So finden Sie die passende Betreuung für Ihr Kind. Frankfurt am Main. Eichborn.
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2015). Kindertagespflege: die familiennahe Alternative - Ein Leitfaden für Eltern.
    Kostenfrei herunterzuladen: www.bmfsfj.de
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Elterngeld und Elternzeit.
    Div. Publikationen auf www.bmfsfj.de 
  • Müller-Lissner, Adelheid (2007). Unter drei schon aus dem Haus? - Eine Entscheidungshilfe für junge Eltern. Berlin. Ch.Links.

 

Unternehmen und Betriebe als Partner der Kindertagespflege

  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2013). Kindertagespflege: die familiennahe Alternative - Ein Leitfaden für Unternehmen.
    Kostenfrei herunterzuladen: www.bmfsfj.de.
  • Bertelsmann Stiftung (Hg.), Lukoschat, Helga; Walther, Kathrin (2006). Karrierek(n)ick Kinder - Mütter in Führungspositionen, ein Gewinn für Unternehmen. Gütersloh.
  • Mohn, Liz; von der Leyen, Ursula (Hrsg.) (2007). Familie gewinnt – Die Allianz und ihre Wirkungen für Unternehmen und Gesellschaft. Gütersloh. Bertelsmann Stiftung.
  • Oganowski, Theresa; Ostendorf-Servissoglou, Elke (2011). Kinderbetreuung: Wie Unternehmen sich engagieren können. Hamburg. Dashöfer.