Sie befinden sich in diesem Bereich der Seite:

Startseite - 6. Hinweise für Jobcenter und Arbeitsagenturen - 6.3 Beispiele guter Praxis - 6.3.6 Bedarfsermittlung, dokumentierte Bestandsaufnahme und Information

6.3.6 Bedarfsermittlung, dokumentierte Bestandsaufnahme und Information

1. Name/ Bezeichnung des Modells:

Bedarfsermittlung, dokumentierte Bestandsaufnahme und Information

2. Ort / Bundesland:

Neuwied / Rheinland-Pfalz

3. Kooperationspartner:

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter Neuwied
  • Stadt Neuwied, Landkreis Neuwied
  • Jugendämter

4. Beschreibung:

Im vierten Gesetz für moderne Dienstleistungen wurde optierenden Kommunen auferlegt, ein ausreichendes Kinderbetreuungsangebot bereit zu stellen, damit künftig die Aufnahme einer Arbeit nicht mehr daran scheitert, dass Eltern keine geeignete Betreuungsmöglichkeit für ihren Nachwuchs finden. Dies veranlasste Stadt, Landkreis und Agentur für Arbeit Neuwied zu einer Bestandsaufnahme des derzeitigen Betreuungsangebotes, Sie wurde in einer Broschüre, die mit Unterstützung der Jugendämter verfasst wurde, der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die Broschüre soll ein Leitfaden für Eltern sein, aber auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jobcenter bei ihrer Vermittlungstätigkeit unterstützen. Schließlich gehört es seit Januar 2005 zu ihren Aufgaben, nicht nur einen geeigneten Arbeitsplatz für Väter und Mütter, sondern auch die zum Stellenangebot passende Kinderbetreuung zu finden.

Als Planungsgrundlage der Kinderbetreuungsangebote in Stadt und Landkreis Neuwied dient der jeweilige sog. Kindertagesstättenbedarfsplan des Landkreises, bzw. der Stadt Neuwied. Diese werden in den jeweiligen Jugendhilfeausschüssen diskutiert und im Kreistag, bzw. Stadtrat beschlossen. Die in enger Kooperation mit den Jugendämtern erstellte Broschüre stellt eine Zusammenfassung der aktuellen Angebote dar.

5. Kontaktadressen:

Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Neuwied
Verantwortliche Ansprechpartner/in: Gisela Kretzer
Tel.: 0 26 31 - 891 560
E-mail: Gisela.Kretzer@arbeitsagentur.de

Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Neuwied
Verantwortliche Ansprechpartner/in: Sandra Thannhäuser
Tel.: 0 26 31 - 802 234
E-mail: frauenbuero@neuwied.de

Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Neuwied
Verantwortliche Ansprechpartner/in: Doris Eyl-Müller
Tel.: 0 26 31 - 803 410
E-mail: doris.eylmueller@kreis-neuwied.de