6.1.2.1.1 Überblick

Die Leistungen der Kindertagespflege sind bundesgesetzlich verankert (§§ 22, 23, 24 SBG VIII) und von den kommunalen Jugendämtern zu erbringen. Kindertagespflege wird als gleichrangig zur Betreuung in Kindertageseinrichtungen gesehen und soll in den nächsten Jahren ausgebaut werden. Kindertagespflege kann für Eltern eine Alternative oder ergänzende Unterstützung bei Betreuungslücken sein. Unterschiedliche Betreuungsformen (Kapitel 1.3 Formen der Kindertagespflege) sind möglich. Auch die Finanzierung der Kosten der Kindertagespflege und die Kostenbeteiligung der Eltern (Kapitel 2.1 Welche Leistungen können wir beanspruchen?) sind gesetzlich geregelt.