Jever (Niedersachsen)

Name/Bezeichnung des Modells

Familien- und Kinderservicebüro mit angrenzender Großtagespflegestelle auf dem Gelände des Nordwest-Krankenhauses in der Gemeinde Sande

Träger/Kooperationspartner

Landkreis Friesland
Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch

Kurzbeschreibung / Besonderheit und Beispielhaftigkeit des Modells

Die Großtagespflegestelle wurde für berufstätige Erziehungsberechtigte eröffnet. Damit reagiert der Landkreis Friesland auf die variierenden Arbeitszeiten z. B. durch Wochenend-, Schichtarbeit und Erweiterung der Ladenöffnungszeiten und bietet durch die 24-Stunden-Großtagespflege ein differenziertes Betreuungssystem über das institutionelle Angebot hinaus an. In der Großtagespflegestelle werden vorwiegend Kinder unter drei Jahren betreut.

Kontaktadressen (Ansprechpartner, Telefon, mail, Website)

Landkreis Friesland
Fachbereich Jugend und Familie
Lindenallee 1
26441 Jever
Frau Papen, Bereichsleitung
Tel.: 04461-919-3360
E-Mail: c.papen@friesland.de
Webseite: www.friesland.de

Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch GmbH
Frau Krause, Verwaltung
Tel.: 04422-507832
Frau Veenhuis und Frau von Nethen, Pädagogische Fachkräfte
Tel.: 04422-507834
Webseite: www.sanderbusch.de