Heilbronn

Name/Bezeichnung des Modells

Festangestellte Tagesmütter in ihren eigenen Räumen zur Betreuung von bis zu drei Kindern unter drei Jahren

Träger/Kooperationspartner

Stadt Heilbronn ARKUS gGmbH

Kurzbeschreibung / Besonderheit und Beispielhaftigkeit des Modells

Eltern der Stadt Heilbronn haben die Möglichkeit, ihr Kind (unter drei Jahren) von einer Tagesmutter in den Räumen der Tagesmutter betreuen zu lassen. Die Betreuungszeiten werden individuell auf den Bedarf der Eltern mit der Tagesmutter abgestimmt. Die Höchstbetreuungszeit beträgt 40 Stunden pro Woche. Das Pilotprojekt startete im September 2013 und ging bis September 2015. Das Angebot wurde aufgrund der guten Resonanz für das Jahr 2016 verlängert. Die Tagespflegepersonen werden beim freien Träger fest angestellt.

Förderliche und hinderliche Faktoren

  • Gute Kooperation zwischen der Stadt Heilbronn und dem freien Träger
  • qualifizierte und motivierte Tagespflegepersonen
  • Festanstellung für die Tagespflegepersonen
  • Unsicherheiten der Tagesmütter bei der Stundenkoordination
  • Vertretungssituation zu gestalten bei Krankheit der Tagesmutter

Projektergebnis / Weiterführung des Projekts

Das Projekt läuft weiter und soll eventuell noch ausgeweitet werden.

Kontaktadressen (Ansprechpartner, Telefon, mail, Website)

ARKUS gGmbH
Happelstraße 17
74074 Heilbronn
Frau Karin Idler
Tel.: 07131 99123-27
E-Mail: kindertagespflege@arkus-heilbronn.de
Webseite: www.arkus-heilbronn.de