Castrop-Rauxel (Nordrhein-Westfalen)

Name/Bezeichnung des Modells

Kooperation unterschiedlicher Träger

Träger/Kooperationspartner

Örtliche Jugendhilfeträger
AWO UB Münsterland-Recklinghausen
rebeq GmbH
Griechische Gemeinde Castrop-Rauxel e.V.

Kurzbeschreibung / Besonderheit und Beispielhaftigkeit des Modells

Die geplanten Schritte im Rahmen des Aktionsprogramms setzt die AWO UB Münsterland-Recklinghausen um. Sie stellt das pädagogische Personal zur Verfügung, das die Tagespflegepersonen und Eltern in allen pädagogischen und administrativen Fragen unterstützt und begleitet. Weiterhin ist die AWO für das Akquirierungs- und Vermittlungsverfahren sowie die Öffentlichkeitsarbeit und die Schaffung von Netzwerkstrukturen verantwortlich. Die rebeq GmbH verpflichtet sich zur Qualifizierung von Tagespflegepersonen nach dem DJI Curriculum mit dem fachlich anerkannten Mindeststandard von 160 Stunden.
Die griechische Gemeinde stellt im Kulturzentrum AGORA Räumlichkeiten und Personal im Verwaltungsbereich zur Verfügung.

Förderliche und hinderliche Faktoren

Die Zusammenarbeit der verschiedenen Kooperationspartner vor Ort ermöglicht eine optimale und gebündelte Nutzung aller Ressourcen und Netzwerkstrukturen, um den Ausbau und die qualitative Entwicklung der Kindertagespflege zu implementieren.

Die AWO ist auf dem Stadtgebiet bereits im Bereich der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung mit verschiedenen Tageseinrichtungen für Kinder und Familienzentren sowie dem Angebot einer Sozialpädagogischen Familienhilfe aktiv.

Die rebeq verfügt über langjährige Erfahrungen und Kontakte im Bereich der eingliederungsorientierten Arbeitsmarktangebote, die im Auftrag der Agentur für Arbeit umgesetzt werden.

Die griechische Gemeinde e.V. als Träger des Kulturzentrums AGORA bietet als Kultur- und Begegnungszentrum ein vielfältiges Beratungs-, Sprach-, Qualifizierungs- und Integrationsangebote für Menschen jeden Alters. Weiterhin war die griechische Gemeinde bislang mit der Vermittlung und Begleitung der Tagespflegepersonen beauftragt.

Kontaktadressen (Ansprechpartner, Telefon, mail, Website)

AWO UB Münsterland-Recklinghausen
Zechenstr. 2a
44581 Castrop-Rauxel
Frau Yvonne Hoffmann
Tel.: 02305-923043
E-Mail: y.hoffmann@awo-msl-re.de
Webseite: www.awo-msl-re.de

Stadt Castrop-Rauxel
Bereich Kinder- und Jugendförderung, Schule
Bochumerstr. 17
44581 Castrop-Rauxel
Frau Claudia Wimber
Tel.: 02305-1062542
E-Mail: claudia.wimber@castrop-rauxel.de
Webseite: www.castrop-rauxel.de