Ratingen (Nordrhein-Westfalen)

Name/Bezeichnung des Modells

Kooperationen mit Kindertageseinrichtungen und die Gewinnung neuer Tagespflegepersonen

Träger/Kooperationspartner

Stadt Ratingen
Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Arbeitsgemeinschaft ME-aktiv
Agentur für Arbeit Düsseldorf

Kurzbeschreibung / Besonderheit und Beispielhaftigkeit des Modells

Insgesamt sind in Ratingen bis 2013 in Kindertagespflege und Tageseinrichtungen 560 Plätze für unter 3-Jährige bereit zu stellen. Davon entfallen auf die Kindertagespflege 160 Plätze. Mit der Teilnahme am Programm soll erreicht werden, Kooperationen mit Kindertageseinrichtungen und die Gewinnung neuer Tagespflegepersonen verstärkt auszubauen.

Kontaktadressen (Ansprechpartner, Telefon, mail, Website)

Stadt Ratingen
Jugendamt
Stadionring 17
40878 Ratingen
Christa Seher-Schneid (Amtsleitung)
Tel.: 02102/550-5100
E-Mail: christa.seher-schneid@ratingen.de
Anke Hindrichs (Sachbearbeitung Mittelanforderung und Beleglisten)
Tel.: 02102/550-5114
E-Mail: anke.hindrichs@ratingen.de
Webseite: www.stadt-ratingen.de

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Düsseldorfer Str. 40
40878 Ratingen
Marie Therese Wirtz-Doerr (Geschäftsführung)
Tel.: 02102-7116801
E-Mail: wirtz-doerr@skf-atingen.de
Melanie Reinschmidt (Betreuung Kindertagespflege)
Tel.: 02102-7116508
E-Mail: reinschmidt@skf-ratingen.de
Jolanta Omientanski (Buchhaltung)
Tel.: 02102-7116853
E-Mail: omientanski@skf-ratingen.de
Webseite:www.skf-ratingen.de