Landkreis Fürth (Bayern)

Name/Bezeichnung des Modells

Ausbau der Kindertagespflege

Träger/Kooperationspartner

Fmf FamilienBüro gGmbH

Kurzbeschreibung / Besonderheit und Beispielhaftigkeit des Modells

  • Akquise neuer Tagespflegepersonen v.a. durch intensive Öffentlichkeitsarbeit
  • Qualifizierung neuer Tagespflegepersonen im Umfang von 160 UE
  • Nachqualifizierung von bereits aktiven Tagespflegepersonen
  • Einführung von praxisbegleitenden Gruppen
  • Beteiligung von Tagespflegepersonen in Netzwerkstrukturen vor Ort
  • In Planung: Einführung einer verlässlichen Vertretungsregelung

Förderliche und hinderliche Faktoren

  • Ausbau der Kindertagespflege politisch gewollt und finanziell unterstützt
  • Qualifizierung neuer Tagespflegepersonen im Umfang von 160 UE
  • Bestehende Netzwerkstrukturen
  • Vorbehalte in Kindertageseinrichtungen gegenüber Tagespflege
  • Elternbeitrag für Platz in Tagespflege ist teurer als für einen Platz in einer Kindertageseinrichtung

Projektergebnis / Weiterführung des Projekts

  • Die Nachqualifizierung ist abgeschlossen und daher kein Bestandteil mehr in der Zukunft
  • Die Ersatzbetreuung ist ausgebaut
  • Praxisbegleitende Gruppen laufen gut
  • Die Tagespflege deckt derzeit ca. 25% aller Plätze für U3-Kinder ab (Stand: 06/2012)

Kontaktadressen (Ansprechpartner, Telefon, Mail, Website)

Landratsamt Fürth
Im Pinderpark 2
90513 Zirndorf
Jugendhilfeplanerin Frau Tabea Höppner
Tel.: 0911-97731271
E-Mail: t-hoeppner@lra-fue.bayern.de
Webseite: www.landkreis-fuerth.de

fmf FamilienBüro gGmbH
Bahnhofstraße 1
90547 Stein bei Nürnberg
Geschäftsführerin Frau Angelika Igel
Tel.: 0911-2552290
E-Mail: angelika.igel@fmf-familienbuero.de
Webseite: www.fmf-familienbuero.de